Wissen vermitteln - Begeisterung wecken

Kulturlandschaft bewahren

Porsche fördert Grünes Klassenzimmer und die Ausbildung von Streuobst-Pädagogen

In Zuffenhausen sind dank einer großzügigen Spende der Ferdinand Porsche AG Streuobst-Pädagogen mit 5 Schulklassen das ganze Jahr auf den Streubostwiesen unterwegs und im Schwäbischen Mostviertel wird die Ausbildung der Streuobst-Pädagogen hiermit gefördet.
Mehr Info >

Landesgartenschau 2018 in Lahr

Die Streuobst-Pädagogen bieten Mitmachprogramm auf der Landesgartenschau an!
Mehr Info >

Insekten - Kostbare Vielfalt in GefahrAktionstag beim Natur.Erlebnis.Sindelfingen.

Exkursion mit dem Thema Krabbeltiere auf dem Herrenwäldlesberg mit Ute Krispenz und Helga Speer

Mehr Info >

Hoher Besuch auf der Hirschberger Streuobstswiese

Minister Peter Hauk, Landrat Stephan Dallinger sowie Bürgermeister Manuel Just besuchen einen Projekttag der Grundschule Großsachsen auf einer Streuobstwiese in Hirschberg
Mehr Info >

Anmeldung der Wortmarke Streuobst-Pädagogen BNE

Endlich ist es soweit, ab 1. Juni 2016 sind unsere Wortmarke und unsere Wort-Bild-Marke deutschlandweit und europaweit geschützt.
Dies ist ein weiterer Schritt zur Anerkennung der Qualität unserer Ausbildung und sichert die Inhalte der Streuobst-Pädagogik!
Mehr Info >

Auszeichnung als Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt

2015 erneute Auszeichnung als Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt.

Die Projekte „Böblinger Streuobstschule" und „Die Streuobstwiese – Unser Klassenzimmer im Grünen" werden in dieser Woche als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt gewürdigt. Die Auszeichnung wird vom Ersten Landesbeamten Wolf Eisenmann im Namen der Geschäftsstelle der UN-Dekade übergeben. Diese Ehrung wird an Projekte verliehen, die sich in nachahmenswerter Weise für die Erhaltung der biologischen Vielfalt einsetzen.

Mehr Info >